Ein wenig Doom hat noch niemandem geschadet – schon gar nicht, wenn er von diesem instrumentalen Trio aus Salzburg kommt. Les Lekin schaffen es, das Publikum mit ihren Liedern in Extralänge in die düstere Welt ihrer eigenen Kreation zu entführen. Dichte Klangwolken explodieren zuweilen in allen musikalischen Farben und lassen den geneigten Fuzzhead mit offenem Mund zurück.

TRUCKFIGHTERS